Und jetzt wie weiter?

Berufliche Standortbestimmung & Neuorientierung

Sie haben viel erreicht, sind eigentlich ganz zufrieden und können sich trotzdem nicht vorstellen, nochmals 20 Jahre im selben Job zu arbeiten. Bis anhin war Ihr Weg konsequent und logisch. Jetzt ist vieles offen…

Viele Menschen steigen zwischen 40 – 50 in eine zweite (oder dritte) Karriere ein. Im aktiven Falle entsteht so eine Zweitkarriere aus Berufung. Die Berufung oder Passion ist jedoch mit dem Kopf und alleine nur schwierig auszumachen.

Im Profiling wird der Grundstein für die Neuorientierung gelegt: die (berufliche) Identität, die Werte, die Ideale und die Leistungsmotivation werden identifiziert. Die Sichtbarmachung der Biographie bezüglich Kompetenzen & Fähigkeiten stellen ein weiteres Puzzleteil für die neuen beruflichen Perspektiven dar. Die darauffolgende Ausrichtung auf die neuen Ziele gibt Orientierung und zeigt die persönlichen Potenziale sowie Entwicklungsfelder auf.

Die berufliche Standortbestimmung schafft Orientierung und Klarheit. Sie setzen neue Methoden zur Findung Ihres Weges ein und werden unterstützt in der Gestaltung des Karrirenübergangs.